10 lustige Easter Eggs in bekannten Filmen

Easter Eggs sind versteckte Anspielungen, Botschaften oder Gastauftritte, die von aufmerksamen Fans entdeckt werden können. Oft sind die ‚Ostereier‘ selbstreferenziell – zum Beispiel, wenn Pixar-Filme auf andere Pixar-Filme anspielen oder in „Iron Man“ das Schild von Captain America zu sehen ist. Diese Liste entlarvt jedoch Easter Eggs, die humorvoll ganz unterschiedliche (Film-) Universen aufeinandertreffen lassen.

01. Spielesammlung

Hier verbeugt sich ein Filmhit vor einem Computerspielhit. Während einer Szene in „Tron“, als Dillinger einen wütenden Befehl erteilt, ist auf der labyrinthartigen Anzeige vor ihm Pac-Man zu sehen. Selbst der passende Sound dazu ertönt leise. Eine zeitgemäße Anspielung; immerhin war die gelbe Kultfigur bei Erscheinen des Films erst zwei Jahre alt.

02. R2-D2 und C-3PO als Jäger des verlorenen Schatzes

Steven Spielberg und Georges Lucas sind alte Freunde. Bei der ‚Indiana Jones‘-Reihe von Regisseur Spielberg war Lucas einer der Autoren. Kein Wunder, dass darin gleich mehrere Anspielungen auf „Star Wars“ verbaut wurden. Die lustigste: In einer Szene versteckt sich ein Abbild der berühmten Droiden R2-D2 und C-3PO inmitten von vermeintlichen Hieroglyphen.

03. E.T. macht Politik

Es geht auch andersherum. Beobachtet man aufmerksam die Versammlung des Galaktischen Senats in „Star Wars: Episode I“ taucht am Bildrand E.T. aus Steven Spielbergs gleichnamigem Klassiker auf – oder besser gesagt drei seiner Artgenossen.

04. Freddy tanzt mit Teufeln

Nichts für Zartbesaitete: In „Tanz der Teufel II“ versucht Ash, den abgetrennten, aber sehr lebendigen Kopf seiner Freundin in einem Werkzeugschuppen loszuwerden. Als er diesen betritt, ist über der Tür ein aufgehängter Klingen-Handschuh zu erkennen, wie er nur Freddy Krueger gehören kann. So treffen sich zwei ikonische Horror-Reihen.

05. Shining für Kinder

Dass die Animationsfilme von Pixar sich gerne gegenseitig grüßen, ist bekannt. So liegt in „Die Monster AG“ zum Beispiel eine Puppe aus „Toy Story 2“ herum. Erstaunlicherweise zitiert „Toy Story“ aber auch das markante Teppichmuster des Overlook Hotels aus „Shining“. In „Toy Story 3“ erscheint mehrfach die Nummer 237 – das unheimlichste aller Hotelzimmer in „Shining“. „Toy Story 3“-Regisseur Lee Unkrich outete sich als großer Fan des Horrorfilms.

06. Riesen-Crossover in Cloverfield

Als im Found-Footage-Blockbuster „Cloverfield“ ein Helikopter abstürzt, erleidet die Kamera eine interessante Bildstörung. Für den Bruchteil einer Sekunde erscheint King Kong, wie er nach einem Flugzeug greift. Ein schelmischer Verweis angesichts der Parallelen zwischen beiden Filmen.

07. Zeig mir Geld und Affen

Peter Jacksons „King Kong“ (2005) beinhaltet indes ein unsichtbares Easter Egg. Als das Schiff Skull Island erreicht, ertönt eine Nachricht per Morsecode, die scheinbar eine Verhaftung ankündigt. Übersetzt man den Morsecode jedoch, kommt ‚Show me the monkey‘ heraus. Ein witziger Insider, der auf das berühmte ‚Show me the money‘ aus „Jerry Maguire“ anspielt. Um echtes Geld zu sehen nutzt man aber lieber bewertungen.com.

08. Star Trek im Vorbeiflug

Man möchte meinen, ‚Star Trek‘ und ‚Star Wars‘ sind ewige Konkurrenten. Das Reboot „Star Trek“ von 2009 und dessen Fortsetzung „Star Trek Into Darkness“ (2013) schafft jedoch eine Verbindung zweier Welten. In beiden Filmen fliegt R2-D2 kurz durchs Bild, als es im All zu Turbulenzen kommt.

09. Han Jones

Und noch einmal ‚Star Wars‘. In „Das Erwachen der Macht“ flüchten Han Solo und Chewbacca in engen Gängen vor den gefährlichen Rathtaren. Der Sounddesigner mischte in den Klang der nahenden Tentakelmonster das Geräusch der Felskugel, vor der einst Indiana Jones wegrannte. So raffiniert lassen sich Harrison Fords bekannteste Rollen miteinander verbinden.

10. Apocalypto von und mit Mel Gibson

Nicht im eigentlichen Film, dafür aber im Teaser Trailer zu seinem Epos „Apocalypto“ versteckte Regisseur Mel Gibson ein unerwartet witziges Easter Egg. In einer schnellen Action-Montage taucht Gibson selbst auf, wie er mit Rauschebart und Kippe in die Kamera grinst. Das Ganze geht so schnell, dass sich der Gag fast nur mit Zeitlupe-Funktion enthüllen lässt (1:46).

« weitere Listen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.