Alvin und die Chipmunks – Der Kinofilm

Alvin und die Chipmunks

5/10

Originaltitel: Alvin and the Chipmunks
USA | 2007 | 91 Min. | FSK: ab 0
Komödie
Regie: Tim Hill
Drehbuch: Jon Vitti, Will McRobb, Chris Viscardi
Besetzung: Jason Lee, David Cross, Cameron Richardson u.a.
Kinostart: 20.12.07
DVD/Blu-Ray VÖ: 25.05.08

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia | Filmposter

Worum geht’s?

Der liebenswürdige wie erfolglose Songwriter Dave entdeckt die drei Streifenhörnchen Alvin, Simon und Theodor, die nicht nur angeregt plappern, sondern auch vorzüglich singen können. Dave bringt das Trio groß raus. Den Chipmunks steigt der Ruhm bald zu Kopf und sie müssen lernen, worauf es ankommt und was wahre Freunde sind.

Wie ist der Film?

Nach so vielen Jahren schafften es die berühmten Chipmunks, die viele von uns kennen und lieben gelernt haben, in einen Realfilm. Was soll man sagen… die drei sehen richtig gut aus. Ihr Kino-Abenteuer, welches zeigt, wie sie zu ihrem aus der TV-Serie bekannten Ziehvater kamen, unterliegt aber dem Durchschnitt.

In Sachen Besetzung gibt es nicht viel zu sagen, schließlich stehlen ja auch die Chipmunks den Menschen die Show. Jason Lee („Almost Famous“, „Dogma“), der eigentlich viel Potential hat, sorgt mit seiner Mimik für durchgehendes Overacting. Die beste Figur machen mit Abstand die sorgfältig animierten Hörnchen, die sich exzellent getrickst in die Realfilmwelt integrieren. Alvin, Simon und Theodor sorgen immerhin für einige Lacher, und ihre witzigen Songs bleiben durchaus im Ohr. Leider werden die Begebenheiten der recht uninspirierten und völlig durchschnittlichen Story so rasant abgearbeitet, dass die Logik oft auf der Strecke bleibt.

„Alvin und die Chipmunks – Der Kinofilm“ ist vor allem ein netter Spaß für Kinder. Doch die drei knuffigen Hörnchen schaffen es sicherlich, das ein oder andere Herz in jeder Altersklasse zu erobern, wenn man hier auch keine filmischen Glanzleistungen erwarten darf.

Ähnliche Filme

Garfield
Alvin und die Chipmunks 2

2 Kommentare

  1. Hey, das sind doch kleine niedliche Tiere 😉 eigentlich hätte ich gerne Hachiko kommentiert, aber den hast du leider nicht in deiner Sammlung. Ein Fehler meiner Meinung nach, ein sehr toller Film über eine Hundebeziehung. Du solltest ihn anschauen 😉 Meiner Meinung nach auch was für Männer.
    Ich will die DVD gewinnen. 😛

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*