Der Nebel

Filmposter Der Nebel

6/10

Originaltitel: The Mist
USA | 2007 | 126 Min. | FSK: ab 16
Horror, Thriller, Romanadaption
Regie: Frank Darabont
Drehbuch: Frank Darabont
Besetzung: Thomas Jane, Marcia Gay Harden u.a.
Kinostart: 17.01.08
DVD/Blu-Ray VÖ: 04.11.08/03.11.08

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia | Filmposter

Worum geht’s?

Nach einem mysteriösen und schließlich missglückten Militär-Experiment breitet sich wie aus dem Nichts ein dichter, weißer Nebel über der Kleinstadt Castle Rock aus. Eine größere Gruppe von Menschen verbarrikadiert sich im Kaufhaus, da irgendetwas Furchtbares im Nebel lauert. Wer den Warnungen trotzt und hinein geht, kommt nicht wieder zurück.

Wie ist der Film?

„The Mist“ – Nicht alles ist Mist bei dieser Verfilmung einer Kurzgeschichte von Horror-Meister Stephen King. Doch am schaurigsten sind mitunter die hölzernen Dialoge der Charaktere, mit denen man ohnehin nicht richtig warm wird. Der sich bis zum Wahnsinn steigernde Konflikt unter den verschiedenen Typen, die unfreiwillig auf engem Raum zusammengepfercht sind, ist solide inszeniert, aber meistens eher bizarr bis unglaubwürdig, nicht so druckvoll wie Psychohorror à la „Saw“.

Doch starke Momente bleiben nicht aus. Nach der ersten, eher Skepsis auslösenden Monster-Attacke folgen immer wieder richtig böse, temporeiche und spannende Aufeinandertreffen mit den nicht menschlichen Besuchern aus dem Nebel. Es gibt ein paar Überraschungen und das Ende ist schön fies. Aber bei dem brutal und konsequent inszenierten Horror lässt die Charakterzeichnung leider zu Wünschen übrig. Damit ist der entscheidendste Aspekt auch die größte Schwachstelle des Films. Was übrig bleibt, ist ein ansehnliches bis krasses Gruselerlebnis, das sich ab und an selbst ausbremst.

Ähnliche Filme

The Fog – Nebel des Grauens (2005)
The Fog – Nebel des Grauens (1980)
Das Ding aus einer anderen Welt
30 Days of Night

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*