Die Hölle – Inferno

DVD-Cover Die Hölle

5/10

Originaltitel: Die Hölle – Inferno
AT, DE | 2017 | 100 Min. | FSK: ab 16
Thriller, Horror
Regie: Stefan Ruzowitzky
Drehbuch: Martin Ambrosch
Besetzung: Violetta Schurawlow, Tobias Moretti, Friedrich von Thun u.a.
Kinostart: 19.01.17
DVD/Blu-Ray VÖ: 28.07.17

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia
Bilder © Splendid Film

Worum geht’s?

Die schweigsame Özge fährt als Taxifahrerin durch Wien, besucht die Abendschule und reagiert sich beim Thaiboxen ab. Eines Nachts entdeckt sie einen brutalen Mord nahe ihrer Wohnung. Die Polizei nimmt Özges Bitte um Personenschutz nicht ernst, doch der Täter will die Augenzeugin beseitigen.

Wie ist der Film?

Szenenbild Die HölleWenn eine deutschsprachige Kinoproduktion sich weder der Komödie noch dem Schicksals-/Liebesdrama noch dem seichten Krimi unterordnet, gebührt ihr besondere Aufmerksamkeit, denn selten werden solch ‚mutige‘ Stoffe finanziert. Zuletzt stach der österreichische Horror-Thriller „Ich seh Ich seh“ hervor; aus demselben Land versucht es auch „Die Hölle – Inferno“, nur weniger originell.

Der eigentlich auf harmlose Fernsehunterhaltung spezialisierte Drehbuchautor Martin Ambrosch reichert seinen Krimi mit Elementen des Slasher- und Rape-and-Revenge-Films an. Regisseur Stefan Ruzowitzky („Anatomie“) zaubert eine trostlose Grundstimmung, lässt deftige Gewaltspitzen zu und liefert zudem ein paar gelungene Actionszenen. Tobias Moretti überzeugt als schmieriger Kommissar an der Seite der taffen Hauptdarstellerin Violetta Schurawlow. Problematisch im „Inferno“ sind schludrig konstruierte Entwicklungen und ein uninteressanter Mörder mit vorhersehbarem Motiv.

Im schroffen Wiener Moloch, gepaart mit muslimisch geprägten Charakteren findet „Die Hölle – Inferno“ ein interessantes Markenzeichen, doch die deutlich an US-Vorbilder angelehnten Action-, Thriller- und Horror-Motive beißen sich mit der Milieustudie und hinterlassen einen schwammigen Gesamteindruck. So pendelt sich das vielversprechende Projekt leider nur im Mittelmaß ein.

Ähnliche Filme

In 3 Tagen bist du tot

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.