Dog Soldiers

DVD-Cover Dog Soldiers

6.5/10

Originaltitel: Dog Soldiers
LU, GB | 2002 | 100 Min. | FSK: ab 16
Horror, Thriller, Direct-to-DVD
Regie: Neil Marshall
Drehbuch: Neil Marshall
Besetzung: Sean Pertwee, Liam Cunningham u.a.
Kinostart:
DVD/Blu-Ray VÖ: 15.12.03

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia

Worum geht’s?

Sechs britische Soldaten werden für eine Kampfübung in den schottischen Wäldern abgesetzt. Überraschend auftauchende wilde Kreaturen machen aus der Übung bitteren Ernst. Mit Hilfe einer Zoologin retten sich die verbliebenen Soldaten in ein Landhaus, wo sie schließlich einen Kampf um Leben und Tod gegen eine Horde Werwölfe austragen müssen.

Wie ist der Film?

Gute Werwolf-Filme sind rar. Einer der bekanntesten und beliebtesten Vertreter des Genres dürfe „An American Werewolf in London“ von 1981 sein. Genau wie jener würzt Neil Marshall seinen Grusel-Schocker „Dog Soldiers“ mit britischem Humor. Letzterer beeindruckt dafür nicht mit revolutionären Verwandlungsszenen und Make-Up Effekten. Viel mehr ist es die Tatsache, dass „Dog Soldiers“ durch das geringe Budget mehr Charme als Peinlichkeit versprüht. Mit verhältnismäßig simplen Mitteln werden viele schaurige Bilder und wirkungsvolle Schock-Momente in Szene gesetzt. Das ganze wird immer wieder durch humorige und besonders spritzige Dialoge aufgelockert, die es jedoch ab und an zu weit treiben.

Die Musik und der überschaubare Cast, der aus kernigen Soldaten besteht, erinnern an B-Movie-Actioner für Männer aus dem tiefsten TV-Nachtprogramm. Neil Marshall nutzt dies aber für einen unterhaltsamen Low-Budget-Horrortrip, der die vielen offenen Fragen mit Humor ausgleicht, und den Zuschauer bei ein paar unrealistischen Begebenheiten aufgrund der vielen netten Drehbucheinfälle ein Auge zudrücken lässt. Die passende Balance zwischen Horror und Komik ist Marshall in „Dog Soldiers“ noch nicht ganz gelungen. Dafür beweist er ein ausgeprägtes Feingefühl für schaurige Atmosphäre, was er drei Jahre später in seinem kleinen Meisterwerk „The Descent“ perfektionierte. „Dog Soldiers“ darf man jedenfalls getrost zu den besseren Werwolf-Filmen zählen.

Ähnliche Filme

Predator
The Howling
Wilderness

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*