Erbarmungslos

Filmposter Erbarmungslos

6.5/10

Originaltitel: Unforgiven
USA | 1992 | 125 Min. | FSK: ab 16
Western, Drama
Regie: Clint Eastwood
Drehbuch: David Webb Peoples
Besetzung: Clint Eastwood, Morgan Freeman u.a.
Kinostart: 24.09.92
DVD/Blu-Ray VÖ: 25.09.98/20.07.07

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia | Filmposter

Worum geht’s?

Der einstige Revolverheld William „Bill“ Munny hat seinem früheren Leben abgeschworene und lebt zurückgezogen. Doch wegen Geldsorgen zieht er schließlich mit seinem alten Partner Ned Logan und dem kurzsichtigen Nachwuchscowboy Schofield Kid los, um das auf zwei Verbrecher ausgesetzte Kopfgeld zu kassieren.

Wie ist der Film?

Clint Eastwood entzaubert die ehemals so coolen Cowboy-Schießereien mit einem bedrückenden Western der zugleich Anti-Western ist. Bittere Tragik und moralische Konflikte lassen den gewissenlosen Revolverhelden, den Eastwood selbst in seinen legendärsten Rollen verkörperte, verblassen. Mit „Unforgiven“ kommt der Western in der Realität an, und Eastwood inszeniert dies nicht als Kritik, sondern als Verbeugung. Gewidmet ist der Film Italo-Western-Legende Sergio Leone und Don Siegel (Regisseur von „Dirty Harry“), die Eastwood zu seiner steilen Karriere verhalfen.

Nicht nur als Regisseur, sondern auch als Hauptdarsteller überzeugt Eastwood. Er spielt glaubhaft, etwa im Stil von „Rocky Balboa“ (2006), den Ex-Killer, dessen Glanzzeit längst vorüber ist. Morgan Freeman gibt mit einer soliden Leistung einen passenden Partner ab. Jaimz Woolvett gefällt als Möchtegern-Billy-The-Kid mit bröckelnder Fassade ebenso wie Gene Hackman als rechtschaffender Sheriff, der sich als Sadist entpuppt.

Was den Film auszeichnet, ist auch seine ungewohnt kalte Stimmung, die für so manchen Zuschauer aber auch einfach nur zäh wirken kann.
In seinem Genre ist „Erbarmungslos“ (Oscar für den besten Film 1992) ein nicht unwichtiges Ausnahmewerk. Diese interessante Reflexion über den guten alten Western lohnt sich, auch wenn Eastwoods ruhige Inszenierung der an sich sehr simplen Grundgeschichte viele langatmige Minuten enthält.

Ähnliche Filme

Gran Torino
Rocky Balboa

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*