Zwölf Uhr mittags

Gerade hat Sheriff Kane geheiratet und beschlossen, seinen Job an den Nagel zu hängen, da erreicht ihn eine alarmierende Nachricht: Der berüchtigte Mörder Frank Miller, der einst von Kane ausgeliefert wurde, wird mit dem Mittagszug in die Stadt zurückkehren, um gemeinsam mit seinen Komplizen Rache zu nehmen. Kane will sich der Gefahr stellen, statt sein Leben lang davonlaufen zu müssen, doch seine potentiellen Mitstreiter machen einen Rückzieher… […]

Der schwarze Falke

Warum er erst drei Jahre nach dem Sezessionskrieg heimkehrt, bleibt ein Geheimnis, doch nun ist Ethan Edwards wieder in Westtexas bei seinem Bruder und dessen Familie. Allerdings ist er durch einen Trick der Indianer abwesend, als die Ranch in Brand gesetzt, zwei Mädchen verschleppt und die restlichen Familienmitglieder getötet werden. Der von Ethan angeführte Suchtrupp wird gleichzeitig zum Rachefeldzug. […]

Rio Bravo

In der Kleinstadt Rio Bravo gerät Sheriff Chance in Bedrängnis, als er und sein alter Gehilfe Stumpy den Mörder Burdette gefangen halten. Burdetts Bruder kündigt nämlich an, das Gefängnis mit seinen Männern zu stürmen. Unterstützung erhalten Chance und Stumpy vom stadtbekannten Säufer Dude, der sich bessern will, vom blutjungen Revolverhelden Colorado, aber auch von einer geheimnisvollen Schönheit namens Feathers. […]

Die Nacht des Jägers

Ben Harper wird aus dem Gefängnis entlassen. Hinter seiner Fassade eines Predigers versteckt sich ein Psychopath und Mörder. Er heiratet die Witwe seines einstigen Zellengenossen, um an eine große Summe versteckten Geldes zu gelangen. Das Versteck kennen nur noch die beiden Kinder der Witwe, welche sich Harper alsbald vornimmt… […]

Lohn der Angst

Ein südamerikanisches Dorf beherbergt zahlreiche Gestrandete aus Europa und den USA. Viele kommen rein, doch durch die vorherrschende Armut schafft es niemand mehr hinaus. Mario aus Korsika und sein französischer Freund Jo beschließen, sich um den einzigen verbliebenen lukrativen Job in der Gegend zu bewerben. Dieser ist allerdings lebensgefährlich. Zwei ungesicherte Laster voll von hochexplosivem Nitroglyzerin müssen zu einer 500km entfernten Erdölquelle gebracht werden. […]

Das Lied der Straße

Gelsomina tritt an die Stelle ihrer kürzlich verstorbenen Schwester und wird nach der Freigabe der weinenden Mutter die Assistentin des Schaustellers Zampanó, der mit der immer gleichen Nummer – das Sprengen einer Kette mit dem Brustkorb – durch die Welt reist. Zampanó behandelt die naive Gelsomina ungeduldig und kaltherzig. Auf ihrer langen Tournee werden die Spannungen zwischen den beiden immer größer, gleichzeitig wachsen sie aber auch zusammen. […]

Ben Hur

Im Jahre 26 nach Christi Geburt: Der wohlhabende Prinz Judah Ben-Hur trifft nach langer Zeit wieder auf seinen alten Freund Messala, der inzwischen eine hohe Position im römischen Reich innehat. Ben-Hur ist Jude, somit wird sein Volk von den Römern unterdrückt. Als Ben-Hur sich weigert, die aufständischen Juden zu verraten, werden die beiden Freunde plötzlich zu Rivalen. Messala nutzt seine Macht, um Ben-Hur und seine Familie gefangen zu nehmen. Ben-Hur schwört Rache. […]

Wege zum Ruhm

1916; die Fronten im Ersten Weltkrieg haben sich in Schützengräben verschanzt und kämpfen um jeden Meter, den sie im Feindgebiet erobern können. Als sich eine Gruppe von Soldaten angesichts des massiven Bombenhagels und der quasi nicht vorhandenen Überlebenschance weigert, zu versuchen, hinter deutsche Linien zu dringen, lässt der wütende General nahezu willkürlich drei von ihnen auswählen und sie vor dem Kriegsgericht der Feigheit vor dem Feind anklagen. Der zuständige Regimentskommandeur versucht, seine Leute zu schützen und appelliert an die Vernunft. […]

Die Rechnung ging nicht auf

Johnny Clay, ein frisch aus dem Gefängnis entlassener Gauner, scharrt eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Männern um sich, um die Wetteinnahmen einer Pferderennbahn zu stehlen. Das letzte große Ding, bevor er sich niederlassen will. Der Überfall wird akribisch geplant und jeder der Männer erhält eine genaue Aufgabe. Da einer von Johnnys Schergen seiner Frau ein bisschen zu viel von dem Plan erzählt, entstehen ungeahnte Komplikationen. […]

Der Tiger von New York

Der erfolglose Boxer Davey verliebt sich in seine hübsche Nachbarin Gloria von Gegenüber, als er sie vor ihrem aufdringlichen Verehrer Vincent beschützt. Gloria erwidert Daveys Gefühle und erzählt ihm ihre Geschichte. Unglücklicherweise ist Vincent ein Gangster, der die beiden nicht ohne weiteres davon kommen lässt. […]

Sie küßten und sie schlugen ihn

Der junge Antoine lebt in ärmlichen Verhältnissen mit seiner Mutter und seinem Stiefvater. Die Mutter ist kühl und streng, der Lehrer in der Schule bestraft ihn für seine Streiche. Bald hat Antoine sowohl von der Schule als auch von seinem Zuhause genug, bückst aus und versucht, sein eigenes Leben zu leben. […]

Der unsichtbare Dritte

Der nichtsahnende Werbefachmann Roger Thornhill wird während einer geschäftlichen Verabredung von ein paar Gangstern entführt und fälschlicherweise für einen gefährlichen Geheimagenten gehalten. Ohne zu wissen, wie ihm geschieht, schliddert er von einer halsbrecherischen Situation in die nächste. Hilfe naht in Gestalt einer attraktiven wie geheimnisvollen Frau namens Eve Kendall, die der Verfolgte im Zug von New York nach Chicago kennen lernt. […]

Vertigo – Aus dem Reich der Toten

Nach einem traumatischen Erlebnis bei einer Verfolgungsjagd über die Dächer der Stadt muss Polizeidetektiv John Ferguson seinen Dienst quittieren. Sein Kollege stürzte in die Tiefe und er selbst leidet seit dem unter Höhenangst. Doch als er von einem ehemaligen Schulfreund gebeten wird, dessen Frau zu beschatten, geht er seiner früheren Tätigkeit noch einmal nach. Das Verhalten der Frau gibt John viele Rätsel auf. Nachdem er sie vor einem augenscheinlichen Selbstmord rettet, verliebt er sich in sie. […]

Die Zwölf Geschworenen

Am Ende eines Mordprozesses ziehen sich die zwölf Geschworenen in das Geschworenenzimmer zurück, um über Leben oder Tod eines 18jährigen Puertoricaners zu entscheiden, welcher des Mordes an seinem Vater angeklagt ist. Das Urteil muss einstimmig sein. Elf Männer sind von der Schuld des Jungen überzeugt; Geschworener Nr. 8 stimmt dagegen. In hitzigen Diskussionen beginnt er, auch in den anderen Geschworenen den Zweifel zu entfachen. […]

Bei Anruf: Mord

Tony Wendice plant den Mord an seiner wohlhabenden Frau Margot, die eine Affäre mit einem Schriftsteller hat. Gegen einen hohen Geldbetrag soll ein alter College-Bekannter von Tony den Mord durchführen, während Tony selbst sich ein Alibi verschafft. Bis ins kleinste Detail ist der Plan um das perfekte Verbrechen ausgeklügelt – und doch kommt alles anders als gedacht. […]

Das Fenster zum Hof

Ein abenteuerlustiger Pressefotograf ist durch ein gebrochenes Bein für über einen Monat an den Rollstuhl gebunden und hat nichts zu tun, als von seiner Zweizimmerwohnung aus durch das Hinterhof-Fenster das Treiben der Nachbarn zu beobachten. Bald glaubt er, aufgrund des höchst verdächtigen Verhaltens des Herrn von gegenüber, einem Mörder auf der Spur zu sein. Seine Geliebte, seine Krankenpflegerin und sein Freund von der Polizei tun den Verdacht zunächst als Spinnerei ab, werden schließlich aber ebenfalls misstrauisch. […]

Plan 9 aus dem Weltall

Außerirdische befürchten, die Menschen könnten mit einer Solarbombe das ganze All zerstören. Deshalb landen sie auf der Erde und erwecken Tote wieder zum Leben, damit diese die übrigen Menschen ausschalten. […]

Boulevard der Dämmerung

Ein Drehbuchautor strandet durch Zufall bei einer vergessenen Stummfilmdiva. Dieser kommt der Mann gerade Recht, da sie ein glanzvolles Comeback plant. Widerwillig nimmt der Schreiberling ihren Auftrag an, was ihm zum Verhängnis wird. […]

Du sollst mein Glücksstern sein (Singin‘ in the Rain)

Die späten 20er Jahre: Schauspieler stehen beim Übergang vom Stummfilm zum Tonfilm vor ganz neuen Herausforderungen und Problemen. Als der erste Tonfilm mit seiner ständigen Filmpartnerin ein totaler Flopp wird, muss der Schauspieler, Sänger und Tänzer Don Lockwood sich etwas einfallen lassen und stößt dabei auf die reizende Nachwuchsdarstellerin Kathy Selden. […]

Rashomon – Das Lustwäldchen

Kyoto, irgendwann im 12. Jahrhundert. In einem Wald wird die Frau eines Samurai von einem Banditen vergewaltigt. Der Samurai stirbt durch eine Klinge. Die Geschehnisse werden schließlich vor Gericht in vier völlig verschiedenen Versionen vorgetragen, von verschiedenen Zeugen bzw. Beteiligten des Verbrechens. […]

1 2