Onibaba – Die Töterinnen

Eine ältere Frau und deren Schwiegertochter streifen durch eine weite Schilflandschaft. Dort töten sie vorbeiziehende Samurai, um die so erbeuteten Wertsachen bei einem Händler gegen Nahrung einzutauschen. Das einsame Bündnis wird folgenschwer gestört, als ein Bekannter der beiden vom gerade tobenden Krieg zurückkehrt. […]

Cincinnati Kid

New Orleans. Eric Stoner, Spitzname ‚The Kid‘, ist ein aufstrebender Pokerspieler, der es mit jedem aufnimmt. Als er hört, dass Poker-Legende Lancey Howard in die Stadt kommt, will er ihn im Five Card Stud herausfordern. Erics bester Freund Shooter warnt ihn vor Howards Fähigkeiten, doch das Spiel ist beschlossene Sache und lässt die lokale Glücksspielszene hellhörig werden. Für Eric geht es um mehr als nur viel Geld. […]

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

Es ist schon Nacht, doch Martha eröffnet ihrem langjährigen Ehegatten George, dass sie noch Gäste eingeladen hat: ein junges Pärchen, das die beiden unmittelbar zuvor auf einer Party kennen lernten. Nach harmlosem Geplänkel und einigen Drinks ziehen George und Martha die verunsicherten Gäste bei leidenschaftlichen Wortgefechten immer tiefer in ihre Eheprobleme mit hinein. […]

Navajo Joe

Der Bandit Duncan und seine Männer massakrieren ein Indianerdorf, woraufhin der überlebende Indianer Joe auf Rache sinnt. Als ein Teil von Duncans Bande einen Zug überfällt und dabei von Joe außer Gefecht gesetzt wird, plant Duncan einen Angriff auf das Ziel des Zuges: die Stadt Esperanza. Gegen einen Dollar pro erledigten Verbrecher bietet Joe an, die Stadt zu beschützen. […]

Django

In der Einöde rettet ein einsamer Cowboy namens Django, der einen Sarg hinter sich herzieht, die Halbmexikanerin Maria vor dem Foltertod durch Banditen, die zum gefürchteten Major Jackson gehören. Anschließend kehrt Django mit Maria in eine fast ausgestorbene Stadt, nahe der mexikanischen Grenze ein. Dort will er sich bei Major Jackson für den Tod seiner Frau rächen. […]

Die glorreichen Sieben

Immer wieder wird eine Kolonie mexikanischer Farmer von einer großen Banditenbande heimgesucht, die sich dreist an der Ernte vergreift, um selbst zu überleben. Die Mexikaner sehen keine Möglichkeit, sich zu wehren, doch als ein Cowboy auf der Durchreise in einer nahegelegenen Stadt mit seinen Schießkünsten auf sich aufmerksam macht, bitten sie ihn um Hilfe, gegen eine Belohnung. Dieser sucht sich daraufhin sechs Mitstreiter, um die Diebe in die Flucht zu schlagen. […]

Der Mann, der Liberty Valance erschoß

Noch bevor der reisende Rechtsanwalt Ransom Stoddard in der nächsten Stadt ankommt, wird er vom bekannten Schurken Liberty Valance und seinen Handlangern ausgeraubt und verprügelt. Die Stadtbewohner leben in Angst und wissen sich nicht zu helfen. Stoddard beruft sich auf das Gesetz und will die Menschen darin unterrichten. Der raue Cowboy Tom Doniphon, einer der letzten mutigen Männer der Stadt, lehrt Stoddard, dass er mit seiner Intelligenz allein nicht weit kommt. […]

Rosemaries Baby

Rosemary und ihr Mann Guy beziehen eine geräumige Wohnung im Bramford House in New York, wo in der Vergangenheit offenbar einige mysteriöse Ereignisse stattgefunden haben. Bald lernen sie ihre aufdringlich-freundlichen Nachbarn, ein älteres Ehepaar, die Castevets, kennen. Guy scheint nichts Auffälliges zu bemerken, doch Rosemary wird zunehmend misstrauisch, erst Recht als sich ihr sehnsüchtiger Wunsch einer Schwangerschaft erfüllt. Es ist keine normale Schwangerschaft. […]

Bis das Blut gefriert

Um die Existenz des Übernatürlichen zu belegen, untersucht Dr. John Markway ein abgelegenes Anwesen namens Hill House, dessen Vergangenheit von mysteriösen Todesfällen überschattet ist. Verstärkung holt er sich vom unbeeindruckten nächsten Erben sowie von zwei ungleichen Frauen, die beide empfänglich für Übersinnliches zu sein scheinen. Schon in der ersten Nacht, die das Quartett im sagenumwobenen Haus verbringt, geschieht Merkwürdiges… […]

Schloss des Schreckens

England, 19. Jahrhundert. Miss Giddens wird die neue Erzieherin für die zwei kleinen Geschwister Flora und Miles, die auf einem prächtigen Landsitz ohne Eltern aufwachsen. Geisterhafte Erscheinungen und Auskünfte der langjährigen Haushälterin Mrs. Grose verleiten Miss Giddens immer stärker zu der Annahme, dass die Kinder ihr etwas Schlimmes verheimlichen. […]

Augen der Angst – Peeping Tom

Wenn er sie mit seiner privaten Kamera, ohne die er nicht das Haus verlässt, gefilmt hat, ist es schon zu spät – dann wird Marc Lewis, der als Kameramann beim Film sowie als Fotograf für schmutzige Herrenmagazine arbeitet, zum Mörder. Die Opfer sind stets Frauen, deren Todesangst er sich immer wieder auf seiner heimischen Leinwand ansieht. Nur bei seiner jungen Untermieterin Helen, die ihn wirklich zu mögen scheint und von seiner dunklen Vergangenheit erfährt, versucht er, dem Drang zu widerstehen. […]

Batman hält die Welt in Atem

Batman und Robin werden gerufen, da Commodore Schmidlapp mit seiner geheimnisvollen neuen Erfindung auf seiner Yacht in Gefahr sein könnte. Tatsächlich stellt sich heraus, dass Schmidlapp entführt und seine Erfindung gestohlen wurde, und zwar von niemand geringerem als der Vereinigten Unterwelt, bestehend aus dem Pinguin, dem Joker, dem Rätselknacker und dem Katzenweib. Batman und Robin müssen verhindern, dass die Schurken mittels ihrer ausgefuchsten Pläne die Weltherrschaft an sich reißen. […]

Planet der Affen

Eine Gruppe von Astronauten reist in die Zukunft. Die Borduhr zeigt das Jahr 3978 an, als das Raumschiff in einen See stürzt und sinkt. Die Passagiere Taylor, Doge und Landon können sich gerade noch retten. Nach einigen Tagen in öder Wüstenlandschaft stoßen die Männer auf reges Leben und machen eine schockierende Entdeckung: Der Planet, auf dem sie sich befinden, wird von intelligenten, sprechenden Affen beherrscht, während die Menschen zu stummen, primitiven Wesen verkommen sind. […]

Ein Köder für die Bestie

Nach einer achtjährigen Gefängnisstrafe wegen Vergewaltigung wird Max Cady wieder auf freien Fuß gesetzt. Sofort spürt er den Anwalt Sam Bowden auf, den er für seine verlorenen Lebensjahre verantwortlich macht. Bowden unterbrach damals nämlich Cadys Tat und sagte vor Gericht gegen ihn aus. Getrieben von Rachegefühlen, beginnt Cady den Anwalt, dessen Frau und dessen Tochter zu verfolgen. Bowden muss handeln, bevor Cady ernst macht. […]

Asphalt-Cowboy

Der gutaussehende und naive Texaner Joe Buck schmeißt seinen Job als Tellerwäscher hin und fährt in Cowboykluft nach New York. Dort versucht er Geld zu verdienen, indem er seinen Körper an reiche Frauen verkauft, was sich viel schwieriger gestaltet als gedacht. Schließlich trifft er den hinkenden Kleinganoven Rico, genannt Ratso. Zunächst lässt Joe sich von Rico abzocken, doch dann raufen sich die beiden zusammen, um sich gemeinsam über Wasser zu halten und den Traum vom besseren Leben zu erfüllen. […]

Ekel

Die schüchterne Maniküre Carol lebt mit ihrer älteren Schwester Helen in einer Londoner Wohnung. Carol wirkt zunehmend geistesabwesend und zurückgezogen. Einen jungen Mann, der ihr den Hof macht, weist sie mehrmals scheinbar grundlos ab. Michael, Helens ein- und auskehrender Freund, ist ihr überaus unangenehm. Als Helen und Michael verreisen und Carol einige Tage allein lassen, steigert diese sich in einen fatalen psychischen Zustand hinein. […]

Tanz der Vampire

Der von der Universität gefeuerte Professor Abronsius und sein junger Assistent Alfred reisen im tiefsten Winter nach Transsylvanien, um die Existenz von Vampiren zu beweisen und Jagd auf sie zu machen. In einem Gasthaus hüllen sich die Dorfbewohner in verdächtiges Schweigen. Doch als die Tochter des Wirts, in die Alfred sich verliebt, verschleppt wird, finden Abronsius und Alfred den Weg zum Schloss von Graf Krolock, wo schließlich alle Geheimnisse gelüftet werden. […]

Lolita

Der in Frankreich geborene Literaturwissenschaftler Humbert Humbert nimmt sich ein Zimmer in einer Kleinstadt in New Hampshire, um dort auszuspannen, bevor seine Professur am Beardsley College in Ohio beginnt. Dort hat er ein Auge auf die minderjährige Tochter der Vermieterin, Dolores alias „Lolita“, geworfen. Um der schönen Lolita nah zu sein, lässt Humbert die Annäherungsversuche ihrer Mutter über sich ergehen. Doch das ist nur der Anfang einer makaberen Liebesgeschichte. […]

Spartacus

Spartacus wird in die Sklaverei hineingeboren. Er schuftet im Bergbau, bis er ein längst erwachsener Mann ist. Eines Tages wird er verkauft und landet in einer Gladiatorenschule. Dort bietet sich ihm die Chance auf eine Revolution, die ihn zum Freiheitskämpfer und Heerführer gegen das Römische Reich macht. […]

Alexis Sorbas

Basil, ein Schriftsteller aus England, erbt von seinem griechischen Vater eine Kohlemine auf Kreta. Gerade als er die Reise dorthin antreten will, trifft er auf den Griechen Alexis Sorbas. Sorbas bittet Basil, ihn auf Kreta mitzunehmen, damit er dort für Basil arbeiten kann. Zwischen den beiden ungleichen Männern entsteht auf der Insel eine außergewöhnliche Freundschaft. […]

1 2