Batman Forever

Der frühere Staatsanwalt Harvey Dent, der durch einen Unfall im Gerichtssaal halb entstellt wurde und zum Schurken Two-Face mutierte, begeht in Gotham City zahlreiche Überfälle. Unterdessen wird Wayne-Enterprises-Mitarbeiter Edward Nygma zum Riddler, nachdem seine gefährliche Erfindung von Bruce Wayne abgelehnt wird. Die beiden Schurken tun sich zusammen, erobern die Stadt und geben Batman fiese Rätsel auf. An Batmans Seite stellt sich Dick Grayson, der sich an Two Face für den Tod seiner Familie rächen will. […]

Batman & Robin

Batman und sein neuer Partner Robin haben alle Hände voll zu tun. Mr. Freeze stiehlt Diamanten, die er zum überleben braucht und vereist jeden, der sich ihm in den Weg stellt. Derweil verwandelt sich die Pflanzenliebhaberin Dr. Pamela Isley durch ein Giftgemisch in Poison Ivy. Ihre Pläne zur Rettung der Natur verfechtet sie von nun an mit diabolischen Verführungskünsten. Unerwartete Hilfe im Kampf gegen die Schurken erhalten Batman und Robin von der Nichte des Butlers Alfred. […]

Batmans Rückkehr

Weihnachtszeit in Gotham City. Der Großindustrielle Max Shreck plant insgeheim, der Stadt ihre Energie abzuzapfen. Shrecks Sekretärin, die zu viel weiß, wird beseitigt, kehrt allerdings als Catwoman zurück. Ein deformierter, in der Kanalisation lebender Mann namens Pinguin erpresst Shreck, um über ihn in die Gesellschaft zurückzukehren und herauszufinden, wer seine Eltern sind, die ihn einst verstoßen haben. Shreck versucht, Pinguin zum Bürgermeister zu machen. Pinguin und Catwoman entdecken derweil ihre Gemeinsamkeit: Sie wollen beide Batman loswerden. […]

Eine wahre Geschichte – The Straight Story

Der 73-jährige Alvin Straight lebt mit seiner Tochter in der ruhigen Kleinstadt Laurens, Iowa, und erfährt eines Tages, dass sein Bruder Lyle einen Schlaganfall erlitt. Schon seit vielen Jahren sind die Brüder entfremdet und zerstritten, doch nun spürt Alvin, dass er zu Lyle muss, bevor es zu spät ist. Da er aufgrund einer Sehschwäche keinen Führerschein besitzt, die Reise aber allein antreten will, benutzt er seinen Rasenmäher mitsamt Anhänger, in dem sich alles notwendige Gepäck befindet, um die Strecke von rund 390km zu Lyle nach Mount Zion, Wisconsin zurückzulegen. […]

Candyman’s Fluch

Im Rahmen einer Thesis recherchiert die Doktorandin Helen Lyle gemeinsam mit ihrer Freundin Bernadette über die Legende von Candyman. Es heißt, der einst grausam hingerichtete Mann erscheint, wenn man in den Spiegel blickt und fünf Mal seinen Namen, Candyman, sagt. Auf der Suche nach dem Zusammenhang zwischen dem Mythos und realen Morden gerät Helen in Candymans Bann und erlebt die Hölle auf Erden. […]

Lola Rennt

Berlin Mitte. Manni lässt eine Plastiktüte mit 100.000 Mark versehentlich in der U-Bahn liegen. Das Geld sollte er eigentlich einem Hehler, für den er arbeitet, übergeben. Ihm bleiben noch 20 Minuten, bis es ihm an den Kragen geht. In Panik ruft er von der Telefonzelle aus seine Freundin Lola an, wegen der er die U-Bahn nehmen musste, weil sie ihn nicht zur vereinbarten Zeit abholte. Lola rennt los und lässt sich etwas einfallen. Sie war bis auf das eine Mal immer pünktlich. Und nun muss sie es um jeden Preis wieder sein… […]

Showgirls

Nomi Malone kommt nach eigenen Angaben von überall her, hat keine Familie und fährt per Anhalter nach Las Vegas, um dort als Tänzerin ein neues Leben zu beginnen. Zunächst arbeitet sie als Stripperin, wird aber vom Star der großen Oben-ohne-Tanzshow „Goddess“ entdeckt und erhält schließlich eine Rolle in ebendieser. Für Nomi geht ein großer Traum in Erfüllung, doch muss sie auf der wackeligen Karriereleiter nach und nach auch die rauen Seiten des Showbusiness kennen lernen. […]

Psycho IV – The Beginning

In einer nächtlichen Radio-Talkshow mit dem Thema Matrizid, also Muttermord, meldet sich ein prominenter Anrufer: der inzwischen rehabilitierte und verheiratete Norman Bates, der sich zunächst nur als ‚Ed‘ ausgibt. ‚Ed‘ erzählt nicht nur von den traumatisierenden Ereignissen in seiner Jugend, die ihn schließlich zur Ermordung seiner Mutter und einiger weiterer Menschen trieben, sondern kündigt auch an, dass er in Kürze noch einmal töten wird. […]

Misery

Autor Paul Sheldon hat in einer entlegenen Hütte gerade sein neuestes Buch beendet. Auf dem Rückweg nach New York kommt er von der verschneiten Straße ab und erleidet einen schweren Autounfall. Krankenschwester Annie Wilkes findet den Verletzten und bringt ihn in ihr Haus, wo sie ihn pflegt und sich ihm als sein größter Fan vorstellt. Mit Pauls jüngsten Werken ist Annie allerdings sehr unzufrieden. Schließlich muss der durch seine gebrochenen Beine handlungsunfähige Paul erkennen, dass er von Annie gefangen gehalten wird, um nach ihren Vorstellungen sein Meisterwerk zu schreiben. […]

Air Force One

Nachdem es den USA mit Hilfe von Russland gelingt, den gefürchteten Diktator General Ivan Hadek verhaften und einsperren zu lassen, wird die Air Force One – das Spezialflugzeug, das den amerikanischen Präsidenten James Marshall und seinen Stab befördert – von Anhängern Hadeks entführt. Die skrupellosen Terroristen versuchen den General freizupressen. Statt über die Rettungskapsel zu flüchten, nimmt der Präsident den Kampf auf und versucht seine Familie zu schützen, während in der Zentrale der Vizepräsidentin rege Aufregung herrscht. […]

Kap der Angst

Der Gewalttäter Sam Bowden kommt nach 14 Jahren aus dem Gefängnis frei und sucht umgehend Max Cady auf. Cady war damals Bowdens Pflichtverteidiger, hielt jedoch entlastendes Material unter Verschluss. Zunächst vergewaltigt Cady eine Freundin Bowdens. Dann beginnt er, dessen Familie zu bedrohen. […]

Brainscan

Der 16-jährige Horror-Freak Michael glaubt, ihn kann nichts mehr abschrecken, auch als sein bester Freund Kyle ihm von einem interaktiven Videospiel namens „Brainscan“ erzählt, das eine neue Dimension des Schreckens verspricht. Als er es ausprobiert und im Spiel einen Mord begeht, bemerkt er bald, dass „Brainscan“ grausame Realität zu werden scheint. […]

Short Cuts

Los Angeles. Eine ganze Reihe von dort lebenden Bekannten, Verwandten oder auch Fremden erlebt Beziehungsprobleme, Unfälle, den Fund einer Wasserleiche, Liebe, Untreue, Spaß, Depression und was das Schicksal eben noch so bereithält. Einige Geschichten sind miteinander verknüpft, zwei große Ereignisse, eines am Anfang und eines am Schluss, spannen den Rahmen um die zahlreichen Einblicke in fast ganz normale Leben. […]

Mein liebster Feind – Klaus Kinski

Regisseur Werner Herzog blickt auf die fünf Spielfilme zurück, die er in den 70er und 80er Jahren mit Klaus Kinski in der Hauptrolle realisierte. Dafür besucht er alte Drehorte und weitere Mitwirkende der damaligen Produktionen, und beschreibt die nahezu unberechenbare Person Kinski sowie die ambivalente Beziehung der beiden zueinander. […]

Troll 2

Familie Waits macht Urlaub in der abgelegenen Kleinstadt Nilbog. Der kleine Joshua, dem regelmäßig der Geist seines verstorbenen Großvaters erscheint, sieht als einziger die Gefahr voraus: Der Ort ist von zwergwüchsigen Goblins bevölkert. Mithilfe einer giftgrünen Masse verwandeln diese ihre Opfer in eine Art Pflanze, um sie dann zu essen. […]

Twin Peaks – Der Film

Bei der Untersuchung des Mordes an einer jungen Frau verschwindet ein FBI-Agent spurlos. Es übernimmt Special Agent Dale Cooper. Dieser ist sich sicher, dass der Mörder ein weiteres Mal zuschlagen wird. Ein Jahr später in der Kleinstadt Twin Peaks: Die hübsche High-School-Schülerin Laura Palmer verlebt ihre letzten Tage. Heimlich verkauft sie ihren Körper und kokst, während ihr Vater sich immer seltsamer verhält und unerklärliche, höhere Mächte sie in den Wahnsinn treiben. […]

Sieben

In einer verregneten, nicht näher benannten US-Großstadt: Eine Woche vor seiner Pensionierung wird Detective Somerset sein junger Nachfolger Detective Mills zugeteilt, der früher schon bei der Mordkommission arbeitete, aber mit seiner Frau neu in der Stadt ist. Die beiden bilden kein harmonisches Team, werden durch die Verfolgung einer mysteriösen Mordserie jedoch zusammengeschweißt. Offenbar will ein Unbekannter die sieben Todsünden Hochmut, Habgier, Neid, Zorn, Wollust, Völlerei und Trägheit anhand von grausamen Morden darstellen. […]

Scream 2

Sidney, Überlebende der schrecklichen Mordserie von Woodsboro, geht inzwischen aufs College und hat neue Freunde gefunden. Doch als ein Film über die traumatischen Ereignisse, basierend auf dem Buch von Reporterin Gales Weathers, ins Kino kommt, scheint das Töten erneut los zu gehen. Wer steckt diesmal unter der Geistermaske? […]

Scream – Schrei!

Ein kostümierter Mörder treibt in einer kalifornischen Kleinstadt sein Unwesen und hat es insbesondere auf Schülerinnen und Schüler der Highschool abgesehen. Die Polizei verhört die ganze Schule, findet aber keine Spur, während die sensationsgeile Reporterin Gale Weathers die Story ihres Lebens wittert. Die junge Casey soll das nächste Opfer sein. Vor einem Jahr wurde ihre Mutter ermordet. Gibt es da einen Zusammenhang? […]

Edward mit den Scherenhänden

Eine Großmutter erzählt ihrer Enkelin eine Geschichte: Die Kosmetikverkäuferin Peg stiefelt von Tür zu Tür, doch niemand kauft ihre Produkte. Da versucht sie es kurz entschlossen im finsteren Schloss auf dem Hügel am Stadtrand. Dort begegnet sie Edward, einem künstlich erschaffenen Menschen, dessen Erfinder starb, bevor er ihn fertig stellen konnte, weshalb Edward riesige Scheren anstelle von Händen hat. Peg nimmt den einsamen Edward in ihre Familie mit auf. Dort glänz er mit seinen besonderen Talenten, hat aber auch mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen. […]

1 2 3 4 5 6