Von Caligari zu Hitler

Was weiß das Kino, was wir nicht wissen? Angelehnt an die Thesen des berühmten Filmkritikers Siegfried Kracauer untersucht Rüdiger Suchsland die deutsche Filmgeschichte zwischen zwei Weltkriegen. Eine Epoche, in der quasi alle Genres erfunden und die ästhetischen Grundlagen des Kinos etabliert wurden. […]

Amy

Amy Winehouse wächst in einer jüdischen Familie in London auf. Ihre große Leidenschaft ist die Musik. Mit ihrer begnadeten Soul-Stimme fällt der Weg zum Plattenvertrag nicht schwer. Nach einem ersten Album mit eigenen Texten folgt auch der Erfolg auf internationaler Ebene. Die junge Sängerin wird zum Weltstar. Nicht nur durch ihre persönliche Musik, auch durch Drogenexzesse und destruktive Beziehungen landet sie in den Schlagzeilen. Der Ruhm wird Amy zum Verhängnis. […]

(K)ein besonderes Bedürfnis

Autist Enea ist ein aufgeschlossener junger Mann, der sich zunehmend nach einer Partnerin in seinem Leben sehnt. Weil es mit dem Flirten nicht sehr gut klappt, erschafft er sich seine eigene Traumfrau anhand von Bildern aus Zeitschriften. Von seinen besten Freunden Alex und Carlo wird Enea im VW-Bus auf eine Reise mitgenommen, die den Verlust seiner Jungfräulichkeit zum Ziel hat. […]

Cobain – Montage of Heck

Kurt Cobain wird 1967 in Aberdeen, Washington geboren und hat eine glückliche Kindheit, bis sich seine Eltern scheiden lassen, als er 9 Jahre alt ist. Dann erwacht der Rebell in Kurt. Die Musik wird zur wichtigsten Ausdrucksform, Drogen zur Medizin, Berühmtheit zu Fluch und Segen. Engste Verwandte und Bekannte berichten aus dem Leben des sensiblen Rockstars, der sich das Leben nahm. […]

Citizenfour

2013 erhält die politisch engagierte Dokumentarfilmerin Laura Poitras verschlüsselte E-Mails von einem Unbekannten, der sich Citizenfour nennt. Gemeinsam mit Journalist Glenn Greenwald von The Guardian trifft sie sich zum Interview mit dem Unbekannten, der sich als junger Mann namens Edward Snowden entpuppt. Snowden enthüllt globale, illegale Überwachungs- und Spionagetätigkeiten seines Arbeitgebers, der National Security Agency, aus dem einzigen Grund, die Öffentlichkeit zu informieren. […]

Electric Boogaloo

Bekanntheit erlangten sie durch den Kultfilm „Eis am Stiel“; 1979 übernehmen die israelischen Cousins Menahem Golan und Yoram Globus die Produktionsfirma Cannon Films. Ihre dreiste Verkaufspolitik läutet eine neue Ära amerikanischer B-Movies ein, mit Stars wie Chuck Norris, Charles Bronson und Jean Claude van Damme. Durch den Fokus auf Quantität statt Qualität ist die Vision des Duos zum Scheitern verurteilt, doch dessen ungebrochener Enthusiasmus sorgt für eine wilde Trash-Dekade, an die sich zahlreiche Ensemble- und Crewmitglieder mit einem Schmunzeln erinnern. […]

Erotische Geständnisse der Porno-Queens

Im Zuge ihres dritten Fotobuchs lädt Deborah Anderson 16 berühmte Pornodarstellerinnen in ihr Studio ein. Ziel der Fotografin ist es, die wahre Sinnlichkeit der Frauen hinter dem aufgesetzten Sexappeal zum Vorschein zu bringen. Die Filme der Stars hat sie bewusst nicht gesehen. Bei den Vorbereitungen des Fotoshootings entstehen intime Gespräche. […]

Wacken 3D

Rund 75.000 Metalfans aus aller Welt strömen in das kleine norddeutsche Dorf Wacken, um auf einem riesigen Konzertgelände drei Tage lang Livemusik zu genießen und ausgelassen zu feiern. Ob Cielu aus Taiwan, Micha aus Deutschland, Alice Cooper oder Doro Pesch – alle haben ihre ganz eigene Geschichte über das Kultfestival zu erzählen. […]

Finding Vivian Maier

Für ein Buchprojekt ersteigert der junge Historiker John Maloof eine Kiste voller alter Negative, die für seine Zwecke jedoch nicht geeignet sind. Erst später wird ihm der künstlerische Wert der Bilder bewusst, sodass er sich auf die Suche nach der Urheberhin begibt und tausende weitere Werke aufspürt. Hinter den Arbeiten steckt Vivian Maier, eine begnadete Straßenfotografin, die aus ihrer Arbeit bis zu ihrem Tod ein Geheimnis machte. […]

Jackass: Bad Grandpa

Weil seine drogensüchtige Mutter ins Gefängnis wandert, wird der kleine Billy widerwillig bei seinem 86-jährigen Großvater Irving abgegeben, der den Jungen zu seinem Vater bringen soll. Der trinkende Lustmolch Irving ist gerade Witwer geworden und wollte eigentlich seine Freiheit genießen. Auf der Reise quer durch die USA freunden sich die ungleichen Verwandten an und erleben bei Zwischenstopps allerlei chaotische Abenteuer. […]

Leviathan

Auf hoher See bei New England: Fischer fischen frische Fische.
Bewaffnet mit einer Vielzahl wasserfest präparierter, überall installierbarer Minikameras machten sich Lucien Castaing-Taylor und Verena Paravel auf, um die industrielle Fischerei viele Meilen vor der Küste Bostons hautnah erlebbar zu machen. Ein Jahr sollen sie dafür unterwegs gewesen sein. […]

Blackfish

2010 wird Dawn Brancheau, Mitarbeiterin des Erlebnisparks SeaWorld, von einem Schwertwal – auch bekannt als Orca oder Killerwal – gepackt, ins Wasser gezogen und getötet. Offizielle Stellungnahmen finden fadenscheinige Begründungen für die Tragödie um die erfahrene Trainerin. Ein Anlass, um die Geschichte des verantwortlichen Wals namens Tilikum zu erzählen und die Lebensbedingungen der gefangenen Meeresriesen genau unter die Lupe zu nehmen. […]

The Act of Killing

Von 1965 bis 1966 zeichneten indonesische Streitkräfte im eigenen Land für einen gigantischen Massenmord an ihren Erzfeinden – Kommunisten und Chinesen – verantwortlich. Die Verbrechen wurden nie geahndet und die Angehörigen der Opfer leben bis heute in Angst. Joshua Oppenheimer befragt die Täter von damals, die in Indonesien wie Helden gefeiert werden. Sie sind nicht nur dazu bereit, ihre Taten detailliert nachzuerzählen, sondern sie auch filmisch zu inszenieren. […]

Mission To Lars

Autist Tom liebt Metallica. Ganz besonders deren Schlagzeuger Lars Ulrich hat es ihm angetan. Toms Schwester ist Journalistin, Toms Bruder Filmmacher. Die beiden beschließen, Tom seinen größten Wunsch zu erfüllen – Lars Ulrich zu treffen – und ihm damit ein Abenteuer zu ermöglichen, wie er es noch nie erleben durfte. Doch wie kommt man an den Superstar ran? Eine aufregende Reise beginnt. […]

Mein liebster Feind – Klaus Kinski

Regisseur Werner Herzog blickt auf die fünf Spielfilme zurück, die er in den 70er und 80er Jahren mit Klaus Kinski in der Hauptrolle realisierte. Dafür besucht er alte Drehorte und weitere Mitwirkende der damaligen Produktionen, und beschreibt die nahezu unberechenbare Person Kinski sowie die ambivalente Beziehung der beiden zueinander. […]

Jackass 2.5

Johnyy Knoxville, Steve-O, Bam Margera, Preston Lacy, Chris Pontius, Ryan Dunn, Dave England, Danger Ehren und Wee-Man sind wieder da. Mit einer Zusammenstellung von bisher nicht verwendeten Szenen und neu gedrehtem Material bietet die durchgeknallte Crew der „Professionals“ erneut eine lustige Stunt- und Ekelshow. […]

Die Bucht

In einer Bucht des japanischen Küstenortes Taiji werden jährlich tausende von Delfinen zusammengetrieben und getötet. Die genauen Ereignisse in dieser Bucht werden von den japanischen Fischern mit allen Mitteln geheim gehalten. Ric O’Barry, der in den 60ern als Delfintrainer für die Fernsehserie „Flipper“ tätig war, mittlerweile aber sein damaliges Verhalten bereut und so viele in Gefangenschaft lebende Delfine wie möglich befreien will, versammelt ein Expertenteam um sich, damit die Wahrheit endlich ans Licht kommt. […]

Metal – A Headbanger’s Journey

Der Anthropologiestudent Sam Dunn ist seit seinem zwölften Lebensjahr ein leidenschaftlicher Fan des Heavy Metal und macht es sich zur Aufgabe, diese Kultur den Menschen bis ins Detail näher zu bringen und mit Klischees aufzuräumen. Im Interview stehen von Alice Cooper bis Rob Zombie zahlreiche Genregrößen Rede und Antwort. […]

Global Metal

Anthropologe und Metalfan Sam Dunn beleuchtet die weltweite Ausbreitung des Phänomens Heavy Metal, beschäftigt sich mit den kulturellen Unterschieden und Problemen und interviewt Metalbands in Ländern, die so manch einer gar nicht mit Metal in Verbindung bringen würde. […]

9 to 5: Days in Porn

Ein dokumentarischer Einblick in die (amerikanische) Porno-Branche von heute lässt ausgesuchte Darsteller, Produzenten und zahlreiche weitere Beteiligte zu Wort kommen und beleuchtet die Industrie von vielen verschiedenen Seiten. […]