Bullyparade – Der Film

Die Zwickauer Brüder Jens und Jörg Kasirske wollen mit einer Zeitreise ins Jahr 1989 den Mauerfall verhindern. Häuptling Winnetou will endlich heiraten, mit Old Shatterhand als Trauzeuge, doch ein Kopfgeldjäger stört das Glück. Kaiser Franz will mit seiner Sissi einen idyllischen Kurzurlaub in einem Ferienschloss verbringen, doch der Feldmarschall wittert Gefahr. Dauerstudent Lutz braucht dringend 60 Dollar, daraufhin stellt ihm sein Kumpel Löffler einen Börsenmakler vor. Und drei Crewmitglieder der U.S.S. Hasselhoff müssen einen Frauenplaneten vor einer Klonarmee bewahren. […]

Der Schuh des Manitu

Der Indianer Abahachi und sein weißer Blutsbruder Ranger werden durch ein Missverständnis von den Schoschonen gefangen genommen. Am Marterpfahl fällt Abahachi sein alter Schatz ein, mit dem sie sich freikaufen könnten. Der hinterlistige Cowboy Santa Maria sorgt dafür, dass die Freunde freikommen, damit er den Schatz selbst an sich reißen kann. Abachis Zwillingsbruder Winnetouch von der Puder-Rosa-Ranch muss dabei helfen, die fehlenden Teile der Schatzkarte aufzuspüren. […]

Hell or High Water

Texas. Tanner Howard, der gerade aus dem Gefängnis freikam, und sein jüngerer Bruder Toby beginnen einen Raubzug. Ziel sind Filialen jener Bank, die die Farm ihrer hochverschuldeten Familie zwangsversteigern will. Toby hat – anders als Tanner – ein schlechtes Gefühl bei der Sache, will mit dem Geld aber die Zukunft seiner Kinder sichern. Der kurz vor der Pension stehende Texas Ranger Marcus Hamilton und sein Partner sind den Brüdern dicht auf den Fersen. […]

The Hateful 8

Das verschneite Wyoming, ein paar Jahre nach dem Sezessionskrieg: Kopfgeldjäger John Ruth ist mit einer Gefangenen auf dem Weg nach Red Rock, um sie gegen saftige Bezahlung dem Henker zu übergeben. Unterwegs nimmt seine Kutsche zwei Männer auf, die frierend durch die Landschaft irren. Während eines Blizzards sucht die Gruppe Schutz in einer Hütte und trifft dort auf weitere Gestalten unterschiedlichster Herkunft. Durch gegenseitiges Misstrauen und Rassismus droht die Situation, zu eskalieren. […]

The Revenant – Der Rückkehrer

Das winterliche Nordamerika im 19. Jahrhundert: Eine Gruppe von Männern durchwandert unerforschtes Grenzgebiet auf der Jagd nach wertvollen Pelzen. Auseinandersetzungen mit Indianern, die ihr Land verteidigen, kosten viele von ihnen das Leben. Einer der Mountain Men verletzt sich schwer und muss in unwirtlicher Wildnis zurückgelassen werden. Rachegefühle gegen einen Betrüger und ein unbändiger Überlebenswille setzen in dem Totgeweihten ungeahnte Kräfte frei. […]

Zurück in die Zukunft III

In einem Brief liest Marty, dass der verschollene ‚Doc‘ Brown wohlbehalten im Jahr 1855 gelandet ist und sich im ‚Wilden Westen‘ als Schmied niedergelassen hat. Nachdem Marty einen Grabstein mit Browns Namen und dem Todesjahr 1855 als Inschrift entdeckt, reist er hinterher. Die Mission inklusive Martys Rückreise verkompliziert sich, indem Brown sich Hals über Kopf verliebt. […]

A Million Ways to Die in the West

Arizona, 1882. Schafzüchter Albert hasst den tödlichen Alltag der Wildweststadt Old-Stump und hat erst recht nichts mehr zu lachen, als seine geliebte Louise mit ihm Schluss macht, weil sie sich nach einem härteren Kerl sehnt. Als die schöne Revolverheldin Anna in die Stadt zieht, freundet Albert sich mit ihr an und gewinnt sein Selbstvertrauen zurück. Dummerweise ist Anna mit dem gefährlichsten Verbrecher weit und breit liiert. […]

Django Unchained

Texas, 1858, kurz vor dem Sezessionskrieg. Der deutsche Kopfgeldjäger Dr. King Schultz, der sich als Zahnarzt tarnt, befreit den Sklaven Django, da dieser ihm wichtige Informationen zu seinen nächsten Opfern geben kann. Die beiden erweisen sich als starkes Team. So hilft Schultz Django, dessen Frau zu finden. Die Spur führt in den Süden zu der riesigen Plantage Candieland. Den sadistischen Besitzer Calvin Candie gilt es, zu überlisten. […]

Navajo Joe

Der Bandit Duncan und seine Männer massakrieren ein Indianerdorf, woraufhin der überlebende Indianer Joe auf Rache sinnt. Als ein Teil von Duncans Bande einen Zug überfällt und dabei von Joe außer Gefecht gesetzt wird, plant Duncan einen Angriff auf das Ziel des Zuges: die Stadt Esperanza. Gegen einen Dollar pro erledigten Verbrecher bietet Joe an, die Stadt zu beschützen. […]

Django

In der Einöde rettet ein einsamer Cowboy namens Django, der einen Sarg hinter sich herzieht, die Halbmexikanerin Maria vor dem Foltertod durch Banditen, die zum gefürchteten Major Jackson gehören. Anschließend kehrt Django mit Maria in eine fast ausgestorbene Stadt, nahe der mexikanischen Grenze ein. Dort will er sich bei Major Jackson für den Tod seiner Frau rächen. […]

Die glorreichen Sieben

Immer wieder wird eine Kolonie mexikanischer Farmer von einer großen Banditenbande heimgesucht, die sich dreist an der Ernte vergreift, um selbst zu überleben. Die Mexikaner sehen keine Möglichkeit, sich zu wehren, doch als ein Cowboy auf der Durchreise in einer nahegelegenen Stadt mit seinen Schießkünsten auf sich aufmerksam macht, bitten sie ihn um Hilfe, gegen eine Belohnung. Dieser sucht sich daraufhin sechs Mitstreiter, um die Diebe in die Flucht zu schlagen. […]

Der Mann, der Liberty Valance erschoß

Noch bevor der reisende Rechtsanwalt Ransom Stoddard in der nächsten Stadt ankommt, wird er vom bekannten Schurken Liberty Valance und seinen Handlangern ausgeraubt und verprügelt. Die Stadtbewohner leben in Angst und wissen sich nicht zu helfen. Stoddard beruft sich auf das Gesetz und will die Menschen darin unterrichten. Der raue Cowboy Tom Doniphon, einer der letzten mutigen Männer der Stadt, lehrt Stoddard, dass er mit seiner Intelligenz allein nicht weit kommt. […]

Zwölf Uhr mittags

Gerade hat Sheriff Kane geheiratet und beschlossen, seinen Job an den Nagel zu hängen, da erreicht ihn eine alarmierende Nachricht: Der berüchtigte Mörder Frank Miller, der einst von Kane ausgeliefert wurde, wird mit dem Mittagszug in die Stadt zurückkehren, um gemeinsam mit seinen Komplizen Rache zu nehmen. Kane will sich der Gefahr stellen, statt sein Leben lang davonlaufen zu müssen, doch seine potentiellen Mitstreiter machen einen Rückzieher… […]

Der schwarze Falke

Warum er erst drei Jahre nach dem Sezessionskrieg heimkehrt, bleibt ein Geheimnis, doch nun ist Ethan Edwards wieder in Westtexas bei seinem Bruder und dessen Familie. Allerdings ist er durch einen Trick der Indianer abwesend, als die Ranch in Brand gesetzt, zwei Mädchen verschleppt und die restlichen Familienmitglieder getötet werden. Der von Ethan angeführte Suchtrupp wird gleichzeitig zum Rachefeldzug. […]

Rio Bravo

In der Kleinstadt Rio Bravo gerät Sheriff Chance in Bedrängnis, als er und sein alter Gehilfe Stumpy den Mörder Burdette gefangen halten. Burdetts Bruder kündigt nämlich an, das Gefängnis mit seinen Männern zu stürmen. Unterstützung erhalten Chance und Stumpy vom stadtbekannten Säufer Dude, der sich bessern will, vom blutjungen Revolverhelden Colorado, aber auch von einer geheimnisvollen Schönheit namens Feathers. […]

Cowboys & Aliens

Nicht lange nach dem Sezessionskrieg im 19. Jahrhundert: Nahe der Kleinstadt Absolution in Arizona erwacht ein Mann ohne Erinnerung, dafür mit einer seltsamen metallenen Manschette am Arm. In Absolution erfährt er, dass er ein gesuchter Verbrecher ist, gejagt von Colonal Dolarhyde, der neben dem Sheriff in Absolution den Ton angibt. Doch statt ihn einzusperren, muss Dolarhyde sich mit dem Gedächtnislosen zusammenraufen, als plötzlich Raumschiffe die Gemeinde angreifen und einige Bewohner entführen. Die Metallmanschette dient als wichtige Waffe. […]

Rango

Ein namenloses Chamäleon-Männchen fristet ein trostloses Dasein im Terrarium mit einem Plastikfisch, einer geköpften Barbiepuppe und einer Kunstpalme als einzige Freunde, und fragt sich ständig, wer es eigentlich ist. Durch einen Unfall wird es eines Tages aus dem Auto seiner Besitzer geschleudert und landet mitten in der Wüste. In der tierischen Kleinstadt „Dreck“, deren Bewohner unter massivem Wassermangel leiden, erhält es die Chance, der Held zu sein, der es immer sein wollte. Und einen neuen Namen: Rango. […]

True Grit

Die 14-jährige Mattie Ross ist fest entschlossen, den Tod ihres Vaters zu rächen und den Mörder Tom Chaney zur Strecke zu bringen. Dafür engagiert sie den gealterten Haudegen Rooster Cogburn, ein U.S. Marshall, der gerne mal ein paar Whiskey zu viel trinkt und sein eigenes Gesetz macht. Zu den beiden stößt der Texas Ranger LaBoeuf. Dieser will das auf Chaney ausgesetzte Kopfgeld kassieren. Das ungleiche Trio reitet auf einer gefährlichen Reise durch die rauen Weiten der Prärie, um Chaney aufzuspüren. […]

Erbarmungslos

Der einstige Revolverheld William „Bill“ Munny hat seinem früheren Leben abgeschworene und lebt zurückgezogen. Doch wegen Geldsorgen zieht er schließlich mit seinem alten Partner Ned Logan und dem kurzsichtigen Nachwuchscowboy Schofield Kid los, um das auf zwei Verbrecher ausgesetzte Kopfgeld zu kassieren. […]

Butch Cassidy und Sundance Kid – Zwei Banditen

Die zwei ungleichen Cowboys Butch Cassidy und Sundance Kid fassen mit ihrer Räuberbande den kühnen Plan, den gleichen Zug zweimal zu überfallen. Der zweite Streich geht schief und eine lange wie erbarmungslose Verfolgungsjagd über Berge und Täler beginnt. […]