Hautnah

Filmposter Hautnah

7/10

Originaltitel: Closer
USA | 2004 | ca. 104 Min. | FSK: ab 12
Liebesfilm, Drama, Theateradaption
Regie: Mike Nichols
Drehbuch: Patrick Marber
Besetzung: Julia Roberts, Jude Law, Natalie Portman, Clive O.
Kinostart: 13.01.05
DVD/Blu-Ray VÖ: 07.06.05/05.06.07

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia | Filmposter

Worum geht’s?

Die ehemalige Stripperin Alice lernt durch einen Autounfall den Schriftsteller Dan kennen. Die beiden werden ein Paar. Doch kurze Zeit später entwickelt Dan Gefühle für die Fotografin Anna, die Fotos von Dan und Alice machen soll. Alice merkt schnell was los ist.
Unterdessen lernt der Dermatologe Larry im Internet eine vermeintliche Sexbombe kennen, hinter der sich jedoch Dan verbirgt, der sich einen Spaß daraus macht. Als Larry am im Chat ausgemachten Treffpunkt erscheint trifft er nicht auf Dan, sondern auf Anna. Die beiden kommen ins Gespräch und lernen sich kennen.
Ein kompliziertes Beziehungsnetz der vier Hauptpersonen nimmt seinen Lauf.

Wie ist der Film?

„Hautnah“ lebt gänzlich von seinen spritzigen Dialogen und den Verstrickungen der Beziehungen zwischen den vier Hauptdarstellern. Die Hauptfiguren sind, zugunsten des Zuschauer-Amüsements, allesamt mit einer gesunden Portion Schlagfertigkeit gesegnet und werden dazu wirklich exzellent von Jude Law, Julia Roberts, Clive Owen und Natalie Portman verkörpert.

Die mit zwei Golden Globes (Portman und Owen als Nebendarsteller) prämierte Adaption eines Theaterstücks beleuchtet die undurchschaubaren und oft verrückten Wege der Liebe. Dabei wirkt die an sich wie aus dem Leben gegriffene Story nur bedingt realistisch, was den oft geradezu provokativ vulgären Äußerungen der Figuren zuzuschreiben ist. „Hautnah“ zeichnet sich durch schonungslose Ehrlichkeit und Direktheit aus, die für manche Zuschauer an die Grenze der Empörung stoßen mag. Immerhin erhält dieses fragliche Stilmittel dem Drama seine Intensität.

Schließlich sind es einfach nur die starken Schauspielleistungen und die unvorhersehbaren Wendungen, die dieses kammerspielartige Liebesdrama sehenswert machen.

Ähnliche Filme

Ehemänner und Ehefrauen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*