Metal – A Headbanger’s Journey

DVD-Cover Metal - A Headbanger's Journey

9/10

Originaltitel: Metal: A Headbanger’s Journey
CA | 2005 | 94 Min. | FSK: ab 12
Dokumentation, Musikfilm
Regie: Sam Dunn, Scot McFadyen, Jessica Joy Wise
Drehbuch: Sam Dunn, Scot McFadyen, Jessica Joy Wise
Kinostart:
DVD/Blu-Ray VÖ: 01.06.06

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia
Bild © Paramount

Worum geht’s?

Der Anthropologiestudent Sam Dunn ist seit seinem zwölften Lebensjahr ein leidenschaftlicher Fan des Heavy Metal und macht es sich zur Aufgabe, diese Kultur den Menschen bis ins Detail näher zu bringen und mit Klischees aufzuräumen. Im Interview stehen von Alice Cooper bis Rob Zombie zahlreiche Genregrößen Rede und Antwort.

Wie ist der Film?

Double Horns up für „Metal – A Headbanger’s Journey”! Diese Dokumentation beschäftigt sich in einer klugen Gliederung mit allen wichtigen Themen rund um die kontroverseste Musikrichtung überhaupt und befragt dazu genau die Leute, die es am allerbesten wissen müssen. Schade nur, dass von Metallica, auch im Film als die größte Heavy Metal Band überhaupt bezeichnet, keiner zu Wort kam. Doch ansonsten dürfte man in dieser liebevollen und aufwendig recherchierten Studie kaum jemanden vermissen. Der Einfachheit halber wird verschwiegen, dass man kaum eine Band einem einzigen festen Sub-Genre zuordnen kann, doch trotzdem erhält man aus erster Hand tiefe Einblicke in die Welt des Heavy Metal.

Der Heavy Metal Fan dürfte nicht viel finden, was er nicht schon wusste, erhält dafür mit diesem Film aber eine kurzweilige Zusammenfassung und Bestätigung dessen, was Metal ist und ausmacht, häufig in Worten von Helden und Pionieren der Szene, aber auch von Jugendlichen, die so manch einem aus der Seele sprechen. Wer dagegen kein Headbanger ist, sondern sich lediglich für diese Musikkultur interessiert, wird ansprechend in das Thema eingeführt und über alle gängigen Mythen und Vorurteile aufgeklärt. Man hätte viele Aspekte noch viel länger und näher beleuchten können, doch dann wäre dem kanadischen Regisseur und Headbanger Sam Dunn nicht eine solch grandiose Dokumentation gelungen, die wirklich informativ und gleichzeitig keine Minute lang trocken ist.

Ähnliche Filme

Global Metal

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*