Nightmare II – Die Rache

DVD-Cover Nightmare II

5.5/10

Originaltitel: A Nightmare on Elm Street Part 2: Freddy’s Revenge
USA | 1985 | 85 Min. | FSK: ab 18
Horror
Regie: Jack Sholder
Drehbuch: David Chaskin
Besetzung: Mark Patton, Kim Myers, Robert Englund u.a.
Kinostart: 19.03.87
DVD/Blu-Ray VÖ: 21.10.05

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia | DVD-Box uncut

Worum geht’s?

Fünf Jahre nach dem Kampf mit Nancy Thompson: Albtraum-Mörder Fred Krueger tritt von der Traumwelt in die reale Welt, indem er vom Körper eines Halbstarken Besitz ergreift. Es trifft den 17-jährigen Jesse Walsh, der mit seiner Familie in das Haus in der Elm Street einzieht, in dem die Thompsons einst wohnten. Gemeinsam mit seiner Freundin Lisa kämpft Jessi nicht nur gegen schreckliche Albträume, sondern auch überaus reale Bedrohungen, ausgehend von ihm selbst.

Wie ist der Film?

Ein Wechsel von Regisseur und Drehbuchautor verheißt bei einer Filmreihe nur höchst selten Gutes, was auch „Freddy‘s Revenge“ bestätigt. „Nightmare II – Die Rache“ ist eine obskure Fortsetzung mit Motiven von „Der Exorzist“, die die Gewaltschraube ein wenig anzieht, das Ideenreichtum des Vorgängers beibehält, aber eine düster-beklemmende Atmosphäre komplett vermissen lässt. Die Identifikation mit dem jungen Protagonisten fällt recht schwer, was nicht zuletzt an den völlig ungeklärten homosexuellen Anspielungen in seiner Handlung liegen mag. Interessant ist dafür die weibliche Hauptfigur, die wie Meryl Streep aussieht.

Hauptproblem des zweiten Elm-Street-Abenteuers ist, dass die Geschichte um die zentrale Figur, Freddy Krueger, kein Stück weiter geführt wird, was jedoch die einzig wahre Rechtfertigung für eine Fortsetzung gewesen wäre. Stattdessen wird etwas Neues probiert, was nach der starken Einführung des kultigen Klingen-Killers eher befremdlich wirkt. „Nightmare II – Die Rache“ ist kreativ, aber längst nicht die Fortsetzung, die Teil 1 verdient hätte.

Ähnliche Filme

Nightmare – Mörderische Träume

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*