Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith

Filmposter Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith

10/10

Originaltitel: Star Wars: Episode III – Revenge of the Sith
USA | 2005 | 140 Min. | FSK: ab 12
Science-Fiction
Regie: George Lucas
Drehbuch: George Lucas
Besetzung: Ewan McGregor, Hayden Christensen, Natalie Portman, Ian McDiarmid, Samuel L. Jackson u.a.
Kinostart: 19.05.05
DVD/Blu-Ray VÖ: 31.10.05

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia | Filmposter

Worum geht’s?

Während die Klonkriege toben wird die Kluft zwischen Kanzle Palpatine und dem Jedi-Rat immer größer. Anakin Skywalker, der erwachsen gewordene Schüler von Obi-Wan Kenobi, der nach vielen Kämpfen in den Rang eines Jediritters aufgestiegen ist, ist hin- und hergerissen, doch lässt sich schließlich von der dunklen Seite der Macht verführen.

Wie ist der Film?

„Episode I“ und „Episode II“ waren nur Vorprogramm, das Beste sparte sich Lucas für den Schluss auf. Nachdem die ersten beiden Filme der Prequel-Trilogie recht eigenwillig ausfielen und bei vielen Fans für Verärgerung sorgten, ging es nun daran, die richtige Anknüpfung an die alte Trilogie zu finden, die Saga zu komplettieren, alle Lücken zu schließen und die Fans zu befriedigen. Dies gelang George Lucas mit Bravour.

Endlich wird gezeigt, worauf die treuen Star Wars Anhänger so lange und sehnsüchtig gewartet hatten, inklusive einer Vielzahl eindrucksvoller neuer Einfälle. Das CGI-Feuerwerk, das Lucas abfeuert, ist enorm, gigantischer geht’s nicht. Die Hochglanzoptik, wie es öfter abfällig genannt wird, lässt sicherlich etwas an Charme der alten Trilogie vermissen. Dennoch ist die Show in erster Linie atemberaubend, und der zweite wichtige Punkt, die Entwicklung der Geschichte und die Charakterzeichnung, wurde ebenfalls sehr erfolgreich und nachvollziehbar abgearbeitet. Unsere Helden Anakin, Obi-Wan, Yoda, nicht zu vergessen der kleine R2D2 und wie sie alle heißen, sind hier am Höhepunkt ihrer eigenen charakterlichen Entwicklung. Ein düsterer Wandel vollzieht sich.

Nachdem „Episode I“ hart ausgedrückt als Kinderfilm abgestempelt werden kann und „Episode II“ mit einer gehörigen Dosis Romantik überraschte, ist der dritte Teil der, der richtig unter die Haut geht. Denn die bittere Tragik, die den Film bei der Zerstörung des alten Reichs zum Aufbau des dunklen Imperiums dominiert, weiß zu überzeugen und sorgt für viele Gänsehautmomente. Letzteres nicht zuletzt wegen dem, was sich im Kopf des Zuschauers abspielt, in Kenntnis der chronologisch folgenden Episoden.

Spektakulärer waren Weltraumschlachten und Lichtschwertduelle nie zuvor. Nach dem pompösen und spaßigen Einstieg entwickelt sich die Story zusammen mit dem jungen Anakin Skywalker mehr und mehr ins Dunkle, Schwarze, Dramatische. John Williams’ Musik leistet da hervorragende Arbeit und lässt an den richtigen Stellen die altbekannten Themen angedeutet erklingen.

Man kann so viele Jahre später eben nicht mehr wirklich die Atmosphäre des Originals einfangen. Es wurde etwas Neues und wirklich beeindruckendes geschaffen, was auch noch geschickt den Anschluss an das Original schafft. Filme wie „Episode III – Die Rache der Sith“ bieten Star Wars-Begeisterten der neuen Schule einen tollen Einstieg in die legendäre Saga, die in den 70ern begann. Es ist die Begeisterung und die empfundene Befriedigung bei der gelungenen Komplettierung der Doppel-Trilogie, die es, vielleicht auch erst nach mehrmaligem Sehen, schafft, diesen Film zu einem Lieblingsfilm zu machen.

Wertungen (ø 8.0) [?]

10 – wieistderfilm.de
6.5 – Arne Hübner
5.5 – Peter Schneider
9.5 – Rajko Burchardt
7.5 – Sonse
9.0 – Ulrich Behrens

Ähnliche Filme

Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung
Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger
Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung

Zum Stöbern:

  • 5/10 Originaltitel: Jumper USA | 2008 | ca. 89 Min. | FSK: ab 12 A ...

  • 4.5/10 Originaltitel: Friday the 13th USA | 2009 | 105 Min. | FSK ...

  • 8/10 Originaltitel: Samā Wōzu JP | 2009 | 114 Min. | FSK: ab 12 ...

  • 6.5/10 Originaltitel: The Men Who Stare at Goats USA | 2009 | ca. 9 ...

  • 8/10 Originaltitel: Jurassic Park 3D USA | 1993/2013 | 124 Min. | ...

Hinterlasse einen Kommentar