Stuck

DVD-Cover Stuck

8/10

Originaltitel: Stuck
USA, GB, CA | 2007 | ca. 82 Min. | FSK: ab 18
Thriller, Horror, Komödie, Direct-to-DVD
Regie: Stuart Gordon
Drehbuch: Stuart Gordon, John Strysik
Besetzung: Mena Suvari, Stephen Rea, Russell Hornsby u.a.
Kinostart:
DVD/Blu-Ray VÖ: 19.02.09/18.02.09

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia | Constantin
Bild © Constantin (Highlight)

Worum geht’s?

Auf der Heimfahrt nach einem feuchtfröhlichen Discobesuch übersieht Krankenschwester Brandy einen Obdachlosen, der über die Straße gehen will und stößt mit ihm zusammen, sodass der Mann schwerverletzt in der Windschutzscheibe stecken bleibt. Unter Schock fährt Brandy erst mal nach Hause, um zu überlegen, was zu tun ist. Ihre panischen Entscheidungen sind gewiss nicht die richtigen.

Wie ist der Film?

Die Situation um die es geht ist so bizarr wie der Vorspann des Films, wo eine Kamerafahrt in Zeitlupe durch ein Altenheim mit Gangsta-Rap unterlegt wird. Ein Mann wird unabsichtlich und brutal von einem Auto erwischt. Er braucht Hilfe, doch am Steuer sitzt die falsche Frau, und sie hat den falschen Freund. Was der Zuschauer zu sehen bekommt, ist furchtbares Fehlverhalten in einer brenzligen Situation, welches durch die bei einem solchen Autounfall entstehende Panik vielleicht noch irgendwie nachvollziehbar erscheint, dann aber zu einem einfach nur noch irren Szenario ausartet.

Eine interessante, teils quälende und unglaubliche Geschichte, die bitterbösen, makaberen Humor enthält. Und das alles inspiriert von wahren Begebenheiten. Dieser Film bleibt im Gedächtnis, das ist mal ein blutiger Thriller der etwas anderen Art.

Ähnliche Filme

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*