Über den Dächern von Nizza

Filmposter Über den Dächern von Nizza

7/10

Originaltitel: To Catch a Thief
USA | 1955 | 102 Min. | FSK: ab 12
Krimi, Thriller, Liebesfilm, Romanadaption
Regie: Alfred Hitchcock
Drehbuch: John Michael Hayes
Besetzung: Cary Grant, Grace Kelly, Jessie Royce Landis u.a.
Kinostart: 23.12.55
DVD/Blu-Ray VÖ: 01.11.04

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia | Filmposter

Worum geht’s?

Ein ehemaliger Juwelendieb aus Amerika, genannt „Die Katze“, hat sich in einer stattlichen Villa an der französischen Riviera zur Ruhe gesetzt. Bald hat er wieder die Polizei am Hals, da eine neue Serie von Rauben in der Gegend genau dieselbe Handschrift aufweist wie die der „Katze“. Um seine Unschuld zu beweisen begibt er sich selbst auf die Jagd nach dem neuen Dieb, jedoch nicht ohne die Hilfe von alten Bekannten, einem Versicherungsagenten und einer bezaubernden Millionärs-Tochter.

Wie ist der Film?

Der leichtfüßigste unter den Hitchcock-Klassikern. Während die Juwelendieb-Geschichte in dieser Romanverfilmung nur milde Spannung generiert, sorgen glänzend ausgewählte Drehorte sowie die ausgefeilte Kameraarbeit für prächtige, farbenfrohe und rasante Bilder. Mittendrin zwei gut aufgelegte Stars, die wie gemacht für die ungewöhnlich idyllische Umgebung sind. Die gut gebräunte Grace Kelly wirkt jünger als in ihren vorangegangenen Hitchcock-Produktionen „Bei Anruf: Mord“ und „Das Fenster zum Hof“ und ist mit ihrer frechen Art verführerisch wie nie. Cary Grant lässt seinen verschmitzten Charme wie immer fast die ganze Arbeit machen. Ein Leinwand-Paar für die Ewigkeit, das mit wunderbar spritzigen Dialogen voller sexueller Anspielungen ausgestattet wurde, wo man die fast diebische Freude Hitchcocks über die erneut überlistete Zensur direkt zu spüren glaubt.

„Über den Dächern von Nizza“ verpackt ein nettes kleines „Wer ist der Dieb?“-Spiel in eine wunderhübsch anzusehende Thriller-Liebesgeschichte, die hier und da durch eine Verfolgungssequenz mit ganz eigener Handschrift glänzt, vor allem aber durch raffinierte Dialoge, die sich der sommerlichen Atmosphäre anpassen und gut zu amüsieren wissen.

Wertungen (ø 7.6) [?]

7.0 – wieistderfilm.de
6.5 – Arne Hübner
7.5 – Isis Martinsen
7.0 – Rajko Burchardt
10 – Ulrich Behrens

Zum Stöbern:

  • 7.5/10 Originaltitel: North by Northwest USA | 1959 | 131 Min. | FS ...

  • 6.5/10 Originaltitel: Notorious USA | 1946 | ca. 98 Min. | FSK: ab ...

  • 8.5/10 Originaltitel: Rear Window USA | 1954 | 112 Min. | FSK: ab 1 ...

  • 10/10 Originaltitel: Dial M for Murder USA | 1954 | 101 Min. | FSK: ...

  • 6/10 Originaltitel: Killer's Kiss USA | 1955 | 64 Min. | FSK: ab ...

Hinterlasse einen Kommentar