Prestige – Die Meister der Magie

London im ausgehenden 19. Jahrhundert: Die beiden Zauberkünstler Robert Angier und Alfred Borden werden von Freunden zu Feinden, als ein gemeinsamer Trick auf der Bühne schrecklich schiefgeht. Fortan versuchen sich die beiden mit ihren Shows zu übertreffen – um jeden Preis. […]

Intoleranz

Verschiedene Formen der Intoleranz in vier Jahrzehnten der Menschheitsgeschichte. 539 v. Christus: Der Fall Babylons mit dem jungen Herrscher Belsazar. Judäa: Jesus verteidigt eine Ehebrecherin und wird schließlich gekreuzigt. Frankreich in der Renaissancezeit: Die Hugenotten erschüttern die Monarchie. Die USA der Gegenwart: Im rücksichtslosen Kapitalismus rutscht ein gefeuerter Arbeiter in die Kriminalität, bis er sich verliebt. […]

Die Geburt einer Nation

Die Familie Stoneman aus dem Norden und die Familie Cameron aus dem Süden sind durch Freundschaft und Liebe miteinander verbunden. Im Amerikanischen Bürgerkrieg müssen die Söhne gegeneinander kämpfen. Die Ermordung Abraham Lincolns bringt den radikalen Sklaverei-Gegner Austin Stoneman an die Macht und führt zu einem folgenschweren Aufstieg der Nicht-weißen. […]

Metropolis

Die futuristische Großstadt Metropolis besteht aus einer zweigeteilten Gesellschaft. Die Reichen leben in Wolkenkratzern und genießen einen ausschweifenden Lebensstil, während die Arbeiter unter Tage monströse Maschinen bedienen. Joh Fredersen regiert vom ‚Neuen Turm Babel‘ aus die Stadt. Dessen Sohn Freder macht sich nach einer geheimnisvollen Begegnung mit einer schönen Frau auf, um die ihm bisher unbekannten Teile von Metropolis zu ergründen. […]

Die Nibelungen

Nach seiner beendeten Lehre zum Schmied reitet der heldenhafte Siegfried nach Worms. Dort will er um die Hand der reizenden Kriemhild anhalten, von der man ihm erzählte. Kriemhilds Bruder, König Gunther, ist mit der Vermählung einverstanden, unter einer Bedingung: Siegfried soll Gunther im Gegenzug helfen, die stolze Brunhilde für sich zu gewinnen. […]

The Favourite – Intrigen und Irrsinn

Der englische Königshof im frühen 18. Jahrhundert: Es herrscht Krieg gegen die Franzosen, und die gebrechliche Königin Anne weiß nicht, wie sie damit umgehen soll. Politische Entscheidungen überlässt sie ihrer Beraterin und engen Vertrauten Sarah Churchill. Als Sarah ihre verarmte Cousine Abigail im Schloss aufnimmt, ahnt sie nicht, welche Rivalität entstehen wird. […]

Apocalypto

Im Regenwald führt der Jäger ‚Pranke des Jaguars‘ ein friedliches Leben mit seiner Familie, bis eines Tages seine Siedlung überfallen und zerstört wird. Viele Stammesmitglieder sterben, andere werden verschleppt. In einem kompromisslosen Überlebenskampf muss ‚Pranke des Jaguars‘ über sich hinauswachsen, um zu retten, was er liebt. […]

Barry Lyndon

18. Jahrhundert: Der irische Jüngling Redmond Barry tritt, enttäuscht von der Liebe und auf der Flucht vor dem Gesetz, eine weite Reise an. Seines ganzen Geldes beraubt, meldet er sich als Freiwilliger in der britischen Armee. Durch eine Reihe von Tricks, Schwindeleien und Zufällen gelingt es ihm jedoch, von der Armee zu flüchten und schließlich sogar in den englischen Adel einzuheiraten, wo er den Namen Barry Lyndon erhält. Doch auch in seinem neuen Leben hat er mit Feinden und Schicksalsschlägen zu kämpfen. […]

Spartacus

Spartacus wird in die Sklaverei hineingeboren. Er schuftet im Bergbau, bis er ein längst erwachsener Mann ist. Eines Tages wird er verkauft und landet in einer Gladiatorenschule. Dort bietet sich ihm die Chance auf eine Revolution, die ihn zum Freiheitskämpfer und Heerführer gegen das Römische Reich macht. […]

Ben Hur

Im Jahre 26 nach Christi Geburt: Der wohlhabende Prinz Judah Ben-Hur trifft nach langer Zeit wieder auf seinen alten Freund Messala, der inzwischen eine hohe Position im römischen Reich innehat. Ben-Hur ist Jude, somit wird sein Volk von den Römern unterdrückt. Als Ben-Hur sich weigert, die aufständischen Juden zu verraten, werden die beiden Freunde plötzlich zu Rivalen. Messala nutzt seine Macht, um Ben-Hur und seine Familie gefangen zu nehmen. Ben-Hur schwört Rache. […]

300

Leonidas – Ehemann, Vater und König von „SPARTAAA!!!“ – bildet ein Heer aus 300 Mann, um gegen die im Norden eingefallenen Perser in den Krieg zu ziehen. Die Perser unter König Xerxes sind zahlenmäßig haushoch überlegen. Ein Sieg der Spartaner, die es verweigern, sich Xerxes zu unterwerfen, scheint unmöglich. Doch die 300 kämpfen mit eisernem Willen und aller Kraft. […]

Gladiator

Maximus ist ein erfolgreicher Feldherr unter Kaiser Marcus Aurelius, der Maximus zu seinem Nachfolger ernennen will. Doch alles kommt anders als geplant. Marcus stirbt unerwartet und dessen Sohn Commodus wird der neue Kaiser. Commodus lässt Maximus, den er als starken Widersacher fürchtet, verhaften und dessen Familie töten. Maximus wird auf dem Sklavenmarkt verkauft und schließlich zum Gladiator ausgebildet. Er hat alles verloren und sinnt nach Rache. […]

Braveheart

Schottland, Ende des 13. Jahrhunderts. Nachdem der Adlige William Wallace seine Frau verliert, wehrt er sich gegen das brutale Regime des englischen Königs. Tapfer zieht er in den Krieg, inspiriert eine große Gefolgschaft und verteidigt die Freiheit seines Landes mit seinem Leben. […]

Lawrence von Arabien

Basierend auf wahren Begebenheiten: Im Ersten Weltkrieg steigt der britische Offizier Thomas Edward Lawrence bei seiner Mission in der arabischen Wüste zum gefeierten Kriegshelden auf. Er passt sich der arabischen Welt an und wird auf seiner gefährlichen Reise zum Anführer eines Kriegszuges. […]