Hier schreibt Philipp Stroh, seit 2010. Spoilerfrei.
Film-Counter: 1217 | Serien-Counter: 28

Neueste Kritik

Szenenbild Joker
Filmkritik

Joker

Gotham City, Anfang der 80er Jahre. Der sozial unbeholfene Arthur Fleck lebt bei seiner Mutter und arbeitet als Partyclown. Sein Traum ist eine Karriere als Stand-up-Comedian, doch sein Wohlwollen stößt auf Ablehnung. Arthur wird schikaniert, bis er sich schließlich wehrt. […]

Weitere neue Beiträge

  • Dark Crimes

    Der Ermittler Tadek wittert eine Chance, nach einem versauten Fall seinen Ruf wiederherzustellen. Ein reicher Kunde eines Untergrund-SM-Clubs wurde brutal ermordet. Tadek entdeckt eine Verbindung zu dem Autor Krystov Kozlow, der in einem seiner Bücher Taten schildert, die dem realen Mordfall auf verblüffende Weise ähneln. […]

  • American Horror Story

    Atombomben löschen den Großteil der Menschheit aus. Eine bunte Gruppe Privilegierter darf unter der strengen Aufsicht von Ms. Wilhemina Venable in einer geschützten Festung weiterleben. Eines Tages erscheint Besuch von übermenschlicher Gestalt. […]

  • Midsommar

    Danis Beziehung zu Christian bröckelt. Doch nach einem Schicksalsschlag in Danis Familie ist Christian der einzige Trost, der noch bleibt. Spontan kommt Dani schließlich mit zu einer Reise nach Schweden, die Christian eigentlich allein mit seinen Kumpels geplant hatte. Die Studierenden werden in ein paradiesisches, abgelegenes Dorf geführt. Die dort lebende Kommune pflegt eigenartige Bräuche. […]

  • Shazam!

    Teenager Billy Batson sucht seit Jahren nach seiner Mutter, die eines Tages plötzlich verschwand. An seiner neuen Pflegefamilie ist er wenig interessiert. Dafür findet ihn ein uralter Zauberer, der ihm unverhofft besondere Kräfte verleiht. Billy erhält den Körper eines superstarken Mannes. […]

  • Der Junge muss an die frische Luft

    Der Ruhrpott, Anfang der 70er Jahre: Hans-Peter Kerkeling wächst in Recklinghausen auf und hat nicht nur seine Eltern und seinen großen Bruder, sondern auch seine Großeltern mütterlicher und väterlicherseits stets um sich. Seine Verwandtschaft belustigt der pummelige Exzentriker immer wieder mit komödiantischen Einlagen, die er am liebsten auch im Fernsehen spielen will. […]

  • Es Kapitel 2

    27 Jahre sind vergangen, seit die Kinderclique der ‚Verlierer‘ 1989 ein Albtraummonster bekämpfte. Mike ist als einziger in Derry geblieben, wo es geschah, und trommelt die anderen nach all der Zeit nochmal zusammen. ‚Es‘ ist nämlich wieder da und muss ein für alle Mal besiegt werden. […]

  • Der Goldene Handschuh

    Hamburg-St. Pauli in den 70er Jahren. Der aus dem Osten stammende, entstellte Alkoholiker Fritz Honka verbringt seine Freizeit in der Kneipe „Zum Goldenen Handschuh“, wo sich die gestrandeten Seelen der Nachbarschaft versammeln. Was seine Saufkumpane nicht wissen: Im Vollrausch ermordet Fritz Frauen, die sich seinen Trieben nicht fügen. […]

  • Once Upon a Time in Hollywood

    Hollywood, 1969. Filmstar Rick Dalton hat seine größten Erfolge hinter sich und sieht einer beruflich ungewissen Zukunft entgegen, genau wie sein Stuntdouble und bester Freund Cliff Booth. Ricks neuer Nachbar ist kein geringerer als der angesagte Regisseur Roman Polanski, mit seiner Frau Sharon Tate. Die Traumfabrik befindet sich im Wandel. […]

  • Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile

    1969. Der gutaussehende Jurastudent Ted Bundy lernt in einer Bar die alleinerziehende Mutter Liz Kloepfer kennen. Er verliebt sich sofort in sie und sie erliegt seinem unbändigen Charme. Die Idylle der kleinen Familie zerbricht, als Ted einer grausamen Mordserie verdächtigt wird. […]