James Bond 007: Im Angesicht des Todes

DVD-Cover Im Angesicht des Todes5.5/10

Originaltitel: A View to a Kill
GB | 1985 | 131 Min. | FSK: ab 12
Action, Abenteuer, Krimi
Regie: John Glen
Drehbuch: Richard Maibaum, Michael G. Wilson
Besetzung: Roger Moore, Tanya Roberts, Grace Jones, Patrick Macnee, Christopher Walken u.a.
Kinostart: 08.08.85
DVD/Blu-Ray VÖ: 08.02.01/01.03.13

Links zum Film:
IMDb | Wikipedia
Bild © 2020 Twentieth Century Fox Film Corporation

Worum geht’s?

James Bond wird auf den Großindustriellen Max Zorin angesetzt. Dessen Zuchtpferde gewinnen bei Rennen auffallend oft. Wie sich herausstellt, verfolgt Zorin im Geheimen noch weit schlimmere Pläne als das Aufwerten von Tieren.

Wie ist der Film?

Die Luft ist nach über einem Duzend Bond-Filmen langsam aber sicher raus (trotz flottem Titelsong von Duran Duran). Zwar liefern ein zerrissener PKW, ein Feuerwehrlaster und ein brennender Aufzugschacht interessante Actionmomente, die Geschichte bleibt aber die gleiche. Der inzwischen Mitte 50jährige Roger Moore besitzt nur noch wenig Ähnlichkeit mit seinen Stuntmännern, was auf Blu-ray schmerzlich klar zu sehen ist.

Mit exotischen Schauplätzen kann „Im Angesicht des Todes“ nicht punkten, wenigstens aber mit den Bösewichten. Christopher Walken gibt einen erinnerungswürdigen, psychopathischen Schurken. Noch markanter ist Grace Jones als Handlangerin May Day – sie definiert den Begriff Powerfrau neu. Das eigentliche Bond-Girl, gespielt von Tanya Roberts, beginnt vielversprechend als unnahbare Grazie, vollzieht jedoch eine Kehrtwende zum hilflosen Opfer in James‘ starken Armen. Schade.

Nach diesem, seinem sieben Auftritt als 007 – deutlich mehr als ursprünglich geplant – nahm Roger Moore endgültig seinen Hut, und selbst Fans mussten einsehen, dass es besser so war. Die übermächtige Bond-Reihe brauchte einen frischen Star und im Zuge dessen auch frische Ideen.

Ähnliche Filme

James Bond 007: Leben und sterben lassen
James Bond 007: Der Mann mit dem goldenen Colt
James Bond 007: Der Spion, der mich liebte
James Bond 007: Moonraker
James Bond 007: In tödlicher Mission
James Bond 007: Octopussy

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.